Vereinsaktivitäten

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Aktivitäten des Vereins. Die Einladungen erhalten die Mitglieder frühzeitig per Mail. auf dem Postweg oder auf unserer Facebook-Seite
Liken Sie unsere FB-Seite, so sind sie immer sehr zeitnah informiert. Wenn Sie als Gast am einen oder anderen Anlass teilnehmen möchten, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Teilnehmende dabei sein. 

Programm 2018/2019    

22. März 2019

 

 

19.30 Uhr: GV im Singsaal des Schulhauses Moritzberg in Uerikon

28. November 2018

 

Kunststubete oder Künstlerstamm - ab 19 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben


 

Fixdaten zur stäfART 2019

 

 
  • 31. Dezember 2018 - Anmeldeschluss zur stäfART 2019
  • 2. Februar 2019 - Jurierung 
  • 31. Oktober 2019 - Eröffnungsanlass
  • 1. bis 3.Nobember 2019 - 8. Stäfner Kunsttage stäfART 2019

 
Rückblick  

 

31. Oktober 2018

(musste leider abgesagt werden - zuwenig Anmeldungen)

 

«Ghööörsch miii»

Am Mittwoch 31.10.2018 um 19.30 Uhr geniessen wir eine Führung im Ortsmuseum zur Farb der besonderen Art mit Michael Schwyter. Unter dem Motto «Ghööörsch miii» tauchen wir ein in die Welt des Museums. 

  • Welcome-Drink um 19.00 Uhr
  • Führung ab ca. 19.30 bis ca 20.15 Uhr
  • Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 079 287 88 30 bis am 28.10.2018

29. September 2018 

 

«Wie fotografiere ich mein Werk richtig?»
Fotoworkshop an der Kunstschule Wetzikon mit dem Fotografen Dominic Dott, Kurszeiten: 13 bis 17 Uhr, Kosten: 80 Fr.

22. September 2018

 

«Dokumappe für Kunstschaffende erstellen»
Eine Wiederholung des erfolgreichen Workshops mit Thierry Perriard im Hinblick auf die stäfART 2019

29. August 2018

 

Kunststubete oder Künstlerstamm - ab 19 Uhr, bei Andy Kappeler im Atelier 1Horn beim Rössliparkplatz

30. Mai 2018

 

 

Tanze, schafe, zämesi - Familien im Wandel der Zeit

Führung durch die Ausstellung "Familienbande im Wandel der Zeit" durch die Kuratorin Nicole Peter vom und im Ortsmuseum zur Farb - exklusiv für Mitglieder des Vereins stäfART.
Danke Karin für den gluschtigen Apéro und Nicole für die kompetente und spannende Führung. Die Einladung als PDF >>>

Musuemsfuhrung Karin Apero Musuemsfuhrung Apero 2 Musuemsfuhrung 1 Musuemsfuhrung 2 

 

23. Mai 2018

 

GV 2018 im Singsaal Moritzberg in Uerikon
ab 18.45 Uhr bis 19.25 Uhr Apéro, anschliessend ab 19.30 Uhr GV

4. November 2017

 

Workshop "Dokumappe für Kunstschaffende erstellen", beispielsweise für (jurierte) Ausstellungen etc. 
ab 11 bis ca. 16 Uhr im Schulhaus Obstgarten in Stäfa

Workshopleiter Thierry Perriard

Der Workshop war ein voller Erfolg, das Feedback der Teilnehmenden überschwänglich positiv. Es war so gut, dass niemand Fotos gemacht hat und wir so leider keine Fotos zeigen können. Wir planen den Workshop auf die stäfART 2019 zu wiederholen. 

Danke Thierry für Deinen grossartigen Einsatz und Karin für die tolle Organisation. 

16. September 2017

 

 

Stand am Neuzuzüger Anlass der Gemeinde Stäfa

Der Verein stäfART war auch dieses Jahr mit einem schönen Stand am Neuzuzüger Anlass präsent. 

stäfART-Neuzuzügeranlass_2017_1.JPGstäfART-Neuzuzügeranlass_2017_2.JPGstäfART-Neuzuzügeranlass_2017_5.JPGstäfART-Neuzuzügeranlass_2017_4.JPG

Die Fotos sind übrigens von der Webseite des Verkehrsvereins Stäfa >>>

20. Mai 2017 - 11 Uhr

 

Besuch im Atelier von Richi Merk Holzkunst

Atelier Appisberg-Areal, Appisbergstrasse in Männedorf

Richi Merk öffnete für uns die Türen und gewährte uns einen Einblick in sein Reich. Er berichtete von seinen Werken, seiner Arbeit, seinen Gedanken und Hintergründen. Ein spannendes Reich in idyllischer Umgebung im Appisberg in Männedorf. 

Karin hat uns einmal mehrmit einem selbstgemachten, gluschtigen Apéritiv verwöhnt. Lieben Dank Richi, dass Du uns einen Einblick in Dein Schaffen gegeben hast und Karin für den feinen Apero. 


Richi-Merk-Apero.JPG  Richi-Merk-Huhn.JPG Richi-Merk-Karin.JPG  Richi-Merk-Gespräch.JPG

Danke Richi, für den Einblick in Dein Werk. www.richimerk-holzkunst.ch

Freitag, 31. März 2017

 

 

GV 2017
Forum Kirchbühl. 19.00 Uhr Apéro, 20.00 Uhr Start der GV

Das Protokoll und die Unterlagen zur GV 2017 finden Sie hier >>> 

 

Freitag, 25.11.2016

 

stäfART 2016 - Abschlussessen mit den Kunstschaffenden in der Villa Sunneschy in Stäfa

4.11. bis 6.11.2016

 

stäfART 2016 - Link zum Video über die stäfART 2016

Donnerstag, 3.11.2016

 

Eröffnungsevent zur stäfART 2016

Samstag, 24.9.2016

 

Stand am Neuzuzügeranlass

Sonntag, 29. Mai 2016

 

Atelierbesuch bei Andy Kappeler

23.6./25.8./29.9 und 27.10.

 

stäfART-Stamm im Restaurant Rössli

GV 2016

 

13. ordentliche Generalversammlung
Singsaal Moritzberg, Uerikon
Apéro ab 18.30 Uhr
GV          19.30 Uhr 

Samstag, 4. Oktober 2015  

Der Verein stäfART präsentiert sich im Rahmen des Stäfner Herbstfestes 2015. 

Herbstfest Smärt
stäfART-Stand am Smärt 

Herbstfest NZZ
stäfART-Stand am Neuzuzüger-Anlass 

  • Allen Helfenden ganz herzlichen Dank fürs Mitwirken.

 

Samstag, 19. September 2015

 

Atelierbesuch bei René Vonäsch

René Vonäsch, Maler und Bildhauer, hat uns zu sich nach Degersheim in sein Atelier eingeladen. Eine Gruppe von 15 Personenhat die Einladung angenommen ist ist zusammen mit einem Minibus nach Degersheim gereist. Wir danken an dieser Stelle René herzlich für seine Gastfreundschaft, die interessante Führung durch sein tolles Atelier und die vorzügliche Bewirtung.  

Hier ein paar Eindrücke vom prachtvollen Tag: 

Rene Anfahrt Rene Gruppe Rene Rundgang Rene Buffet

Rene Essen Rene Rene 

 

10. April 2015

 

12. ordentliche Generalversammlung
Singsaal Moritzberg, Uerikon

Apéro ab 18.30 Uhr
GV          19.30 Uhr

 

7. bis 9. November 2014

stäfART'14
Die Stäfner Kunsttage gehören bereits der
Vergangenheit an. Bei wundervollem, sonnigem
Spätherbstwetter zogen die zahlreichen Besucher
von Ausstellungsort zu Ausstellungsort und
zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt
der gezeigten Werke.

Hier ein ein kleiner Rückblick >>>
(Fotos von Susanne Gremminger

 

4. April 2014


 

29. März 2014

Streifen und Glas, Elbe bis November

Führung durch die Ausstellungen von Gerhard Richter im Kunstmuseum Winterthur

Mit 17 Teilnehmer fand die Führung grossen Anklang bei den Mitgliedern. Frau Näff führte uns sehr kompetent und mit interessanten Ausführungen zu den Werken von Gerhard Richter durch die Ausstellungen "Streifen und Glas" und "von Elbe bis November". Einige flanierten danach noch auf eigene Faust durch die Ausstellung, andere stärkten sich bei Kaffee und Kuchen für den Heimweg.

Richter1 Richter3  
richterstrip927 8 2012 Richter6  
Richter2 Richter4  

 

 

1. September 2013

Führung duch die "Gasträume Zürich"

Bei angenehmen Temperaturen startete die Führung beim Bahnhof Enge mit dem modifizierten Stahlcontainer von Sofia Hultén. Über die zweiteilige Installation "Run of Solitude" beim Basteiplatz ging es zum Paradeplatz mit der farbenprächtigen Glaswände-Installation. Beim Begehen dieses Werkes hatte man einen wunderbar farbig und glitzernden Durchblick auf das lebhafte Treiben auf dem Platz. Nachher spazierten wir zum Rennweg. Hier wehten die 31 bedruckten Stoffahnen von Ekrem Yalcindag um die Wette mit der Bise.  Den Abschluss der Führung machte die Installation mit Sandsäcken, Drahtgitter und Holz auf der Sigi-Feigel-Terrasse.

2013-09-01 15.02.34 2013-09-01 15.02.45  
2013-09-01 15.18.00 2013-09-01 15.27.40  
2013-09-01 15.38.44 2013-09-01 15.41.18  
2013-09-01 15.28.30 2013-09-01 15.53.10  

 

 

22. Juni 2013
Stäfa

zwischenAKT- ARTig sitzen

Bei anfänglich leichtem Tröpfeln von oben, hatte Petrus doch bald ein Einsehen und liess die toll gestalteten Sessel in schönstem Licht erstrahlen. Viele Besucher schlenderten durch die ausgestellten Sessel: Von Aah, Ooh, über cool bis hin zu witzig und originell lauteten die Kommentare der Besucher. Einige liessen es nicht dabei bleiben und haben auch zur Geldbörse gegriffen. Zehn Sessel haben mit einer stillen Versteigerung einen neuen Be-sitzer oder Be-sitzerin gefunden. Ein Teil des Erlöses wird an ein Kinderhilfswerk gehen.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: Risotto, Tessiner Würste und Pouletspiessli fanden grossen Anklang. Zum Dessert konnte man sich aus dem grossen Angebot von Kuchen und Torten etwas auswählen, dazu einen feinen Kaffee von der Baristalina-Bar.

Aufgelockert wurde der Anlass mit dem tollen Chor des m-Projects, begleitet von der eigenen, fetzigen Band.

Bei strahlendem Sonnenschein ging ein rundum gelungener Nachmittag zu Ende.

zwakt1 zwakt2  
zwakt3 zwakt4  
zwakt5 zwakt6  
zwakt7 zwakt8  
zwakt9 zwakt10  
     

Zürichsee Zeitung

   
     

 


 

 

 

lionsclub 

stäfART erhält Förderpreis 2015 des Lions Club Stäfa

 

 

 

video staefart

Video zur stäfART 2016 >>>

 

 ZSZ Ausschreibung180927

 

 

 

Bilder von vergangenen Anlässen


     Collage Archiv